Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/45/d32184188/htdocs/elferrat_till/wordpress/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5806

Am Aschermittwoch ist alles vorbei…

Ja, so langsam geht die schönste Zeit des Jahres offiziell zu Ende! Wir haben mal wieder einen tollen Karneval gefeiert und unseren Titel als Karnevalshochburg verteidigt.

Für die Ausrichtung, Durchführung und Feier eines solchen Festes bedarf es natürlich die Unterstützung vieler. Und denen gilt es heute DANKE zu sagen!!!

Danke an die heimische Presse (Westfalen-Blatt, Neue Westfälische, FOTO AMEISE – Eventfotografie aus dem Kreis Höxter, dieaktuellekamera.de) für tolle Berichte, Fotos und Kritiken in den letzten Tagen.

Danke an unsere Sponsoren (VerbundVolksbank OWL, Sparkasse Höxter, Kernbohrungen-NRW, AOK NORDWEST, Blumenhaus Ostermann, VELTINS) ohne die ein solches Fest nicht finanzierbar wäre.

Danke an die Vereine und Gastvereine die uns unterstützt haben. Pickel-Jauh, CVWB, Willebadessener Karnevals-Freunde e.V., Carneval Verein Ottbergen vun 2003 n.e.V., Blaskapelle Ovenhausen, NKG Olle meh, Brakel Radau ihr habt zusammen mit euren Elferäten und Prinzenpaaren euer Bestes gegeben und unseren Karneval zu etwas besonderem gemacht.

Danke an FLEXX und Hotel Otto für wieder einmal eine tolle Zusammenarbeit.

Danke auch an die vielen unbekannten und ungenannten Helfer sowie unser grandioses Publikum und die vielen Besucher. IHR seid der Hammer! Danke!!!

Rückblick zum närrischem Frühschoppen

Ähnlich bunt wie auf unserem Büttenabend ging es auch auf dem närrischen Frühschoppen zu. In einem tollen Programm zeigten uns unsere Garden gekonnte Darbietungen. Auch unser Kinderprinzenpaar zeigte sich als Nachwuchs dem Puplikum.

Wieder dabei war unser „Einer“, kritisierte Missstände der Stadt Höxter und vermisste ganz besonders unseren Bürgermeister. Glücklicherweise konnte der Rathausschlüssel auch vom stellvertretenden Bürgermeister Günther Ludwig an unseren Präsidenten übergeben werden. Weiter freuten wir uns über „Die Omischen“, Lu und Lu und Cilly Alperscheid.

In der anschließenden Party blieb wirklich keiner mehr ruhig in der Ecke stehen. Vom Piratentanz, gemeinsamen Ruderzügen bis hin zur Polonaise über die Festwirttheke war alles dabei. Bis in den Abend rein feierten wir mit unseren Gästen den Abschluss der fünften Jahreszeit.

 

 

Rückblick zum Büttenabend

Am vergangenen Samstag feierte der Elferrat aus Ovenhausen mit vielen Vereinen, Gästen und Akteuren seinen diesjährigen Büttenabend. Im gefüllten Festzelt wurden 1111 Personen gezählt.

Unser Präsident Matthias Gersch führte uns durch ein spannendes und buntes Programm. Mit Büttenredner wie „deä Müllmann“ oder Feuerwehrmann Kresse wurde auch das letzte Feuer gelöscht. Blickfang mal wieder, waren die Mädels unserer Prinzengarde. Ob im professionellen Gardetanz oder in modernen Samba-Rhythmen hatten sie das Publikum voll im Griff.

Wieder mit im Programm waren die O-town dance group und unser Männerballet. Für Überraschung sorgte das Prinzenpaar „Lu und Lu“ (Ludwig und Luise), welches mit seinem Besuch eigentlich ein Jahr zu früh zu Besuch war. Unserem diesjährigen Motto „Gute Laune wird befohlen – keine Zeit um Luft zu holen“ sind wir in jedem Fall treu geblieben. Mit der Band FLEXX im Team wurde uns so richtig eingeheizt. Vielen Dank für diese fantastische Party!

 

    

 

Die wichtigsten Infos zum Büttenabend

Die letzten Vorbereitungen werden getroffen, die Generalprobe läuft. Der Elferrat aus Ovenhausen freut sich auf alle Karnevalisten, Vereine und Akteure des heutigen Abends.

Die wichtigsten Infos im Überblick:
– Einlass im beheiztem Festzelt ab 17.00 Uhr
– Beginn der Veranstaltung ab 18.11 Uhr
– Eintritt Abendkasse: 10 €
– Keine „Muttizettel“, es gilt das Jugendschutzgesetz. Eintritt ab 16 Jahren bis 0.00 Uhr. Ausweiskontrolle erfolgt durch den Sicherheitsdienst

Der Elferrat Ovenhausen wünscht Euch und uns närrisch viel Spaß. Ovenhausen HELAU!

 

 

 

Weiberkarneval in Ovenhausen

Liebe Damen, endlich ist es so weit: „Gute Laune wird befohlen, keine Zeit um Luft zu holen!“

Ab 20.11 Uhr startet der diesjährige Weiberkarneval in Ovenhausen. Einlass ist ab 19.11 Uhr im Festzelt. Der Eintritt beträgt 5 €. Die Zeltvorbereitungen laufen auf Hochtouren. Männer, Speisen und Getränke werden gebeten Zuhause zu lassen.

 

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Wir sind auch auf Facebook vertreten:

Facebook