Mitgliederversammlung des Elferrates im Pfarrheim

Am gestrigen Sonntag traf sich der Elferrat zu einer Mitgliederversammlung im Ovenhäuser Pfarrheim. Wichtige Punkte zur anstehenden Prinzenproklamation, dem Wagenbau oder der dafür eingerichteten Materialausgabe wurden besprochen. Für alle Wagenbauer sind folgende Termine vorzumerken:

Wagenbauerversammlung im Pfarrheim: 18. Oktober 2018 (19.00 Uhr)

Materialausgabe für Wagenbau am Schafstall: 17. November 2018 (10.00 – 12.00 Uhr)

Materialausgabe für Wagenbau am Schafstall: 24. November 2018 (10.00 – 12.00 Uhr)

 

Damit auch der Elferrat und der Umzug im nächsten Jahr in einer evt. noch kalten Jahreszeit warm aufgestellt ist, wurde unser Kleidermodell um eine Winterjacke erweitert. Wir freuen uns nun auch der kalten Jahreszeit mit närrischer Freude entgegen zu treten.

Wagenbausitzung im Ovenhäuser Pfarrheim

Am gestrigen Dienstag fand wie angekündigt die Wagenbausitzung im Ovenhäuser Pfarrheim statt. Die Veranstaltung war mit 44 Personen ordentlich besucht.

Besprochen wurde unter anderem die Anmeldung zum Karnevalsumzug, welches ausschließlich mit dem Anmeldeformular an die E-Mailadresse umzug2019@elferrat-ovenhausen.de erfolgen soll. Sollten Wagenbauer das gleiche Motto favorisieren, wird die Gruppe mit der schnellsten Anmeldung berücksichtigt.

DokumentAnmeldung zum Karnevalsumzug

Des Weiteren wurde ein Merkblatt zum Wagenbau erstellt, welches jeder Gruppe wichtige Informationen zu den Punkten wie Wagensicherung, Technik, Themenwahl etc. gibt.

DokumentMerkblatt zum Wagenbau

Mit den Hinweisen zum Wagenbau möchte der Elferrat den Wagenbauern Hinweise zu den Themen Zugmaschine, Aufbau und Sicherung geben.

DokumentHinweise zum Wagenbau

Trotz aller Hinweise können selbstverständlich jederzeit Fragen oder Anmerkungen an die oben genannte E-Mail Adresse gestellt werden.

 

Unser DORF hat ZUKUNFT!

Davon sind wir vom Elferrat überzeugt!
Deshalb glauben wir auch an einen Erfolg für Ovenhausen beim heutigen Kreiswettbewerb.

Alle Narren drücken die Daumen!

 

Am Aschermittwoch ist alles vorbei…

Ja, so langsam geht die schönste Zeit des Jahres offiziell zu Ende! Wir haben mal wieder einen tollen Karneval gefeiert und unseren Titel als Karnevalshochburg verteidigt.

Für die Ausrichtung, Durchführung und Feier eines solchen Festes bedarf es natürlich die Unterstützung vieler. Und denen gilt es heute DANKE zu sagen!!!

Danke an die heimische Presse (Westfalen-Blatt, Neue Westfälische, FOTO AMEISE – Eventfotografie aus dem Kreis Höxter, dieaktuellekamera.de) für tolle Berichte, Fotos und Kritiken in den letzten Tagen.

Danke an unsere Sponsoren (VerbundVolksbank OWL, Sparkasse Höxter, Kernbohrungen-NRW, AOK NORDWEST, Blumenhaus Ostermann, VELTINS) ohne die ein solches Fest nicht finanzierbar wäre.

Danke an die Vereine und Gastvereine die uns unterstützt haben. Pickel-Jauh, CVWB, Willebadessener Karnevals-Freunde e.V., Carneval Verein Ottbergen vun 2003 n.e.V., Blaskapelle Ovenhausen, NKG Olle meh, Brakel Radau ihr habt zusammen mit euren Elferäten und Prinzenpaaren euer Bestes gegeben und unseren Karneval zu etwas besonderem gemacht.

Danke an FLEXX und Hotel Otto für wieder einmal eine tolle Zusammenarbeit.

Danke auch an die vielen unbekannten und ungenannten Helfer sowie unser grandioses Publikum und die vielen Besucher. IHR seid der Hammer! Danke!!!

Facebook